aarREHA CAMPUS, Brugg

Woopies an Decken und Wänden

Zu viel Schall – in Stärke oder Dauer – kann nachhaltige gesundheitliche Beeinträchtigungen oder Schäden hervorrufen. Dies kann auch schon bei niedrigeren, nicht-gehörschädigenden Schallpegeln geschehen, wie sie in der Umwelt vorkommen. Lärm als psychosozialer Stressfaktor beeinträchtigt nicht nur das subjektive Wohlempfinden und die Lebensqualität, er stört und wirkt belastend.

Gerade in einer Institution wie der aarReha Brugg-Windisch sind gesundheitliche Belange von grosser Bedeutung. Die Entscheidung fiel deshalb auf die Akustik Decken/Wandsegel aus Glasfaser und Schafwolle. Und auf die Isolag als Beraterin und Monteurin dieser Elemente.

Eckdaten

Bauherr:

aarReha AG
Badstrasse 55
Schinznach Bad

ARCHITEKT:

SBS AG
Industriestrasse 7
Liestal

PROJEKT:

aarReha Brugg-Windisch 

AUFTRAGSVOLUMEN:

200 m²

BESCHREIBUNG:

Akustik-Decken/Wandsegel aus Glasfaser & Schafwolle

WELCHE UNSERER
FILIALEN MÖCHTEN SIE
KONTAKTIEREN?
WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

Wann dürfen wir Sie anrufen?